HOME  > Veranstaltungen  > HS 21/22  > Wilhelm Conrad Röntgen Symposium
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
>
- Röntgen Symposium
  
- Gerber
  
  
- Grange
  
- Harra
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
SPS - Swiss Physical Society

Wilhelm Conrad Röntgen Symposium

Samstag 18. September 2021, um 13:15 Uhr
ETH Hönggerberg, Robert-Gnehm-Weg 15, 8093 Zürich, Room HPV G4

/events/ws2122/event.20210918/Roentgen2_150.jpg
Wilhelm Röntgen (Bild: wikipedia.com)

Dieses öffentliche Symposium ist dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen (1845 - 1923) und seinem bis heute lebendigen Vermächtnis gewidmet. Röntgen studierte Maschinenbau an der ETH Zürich und promovierte 1869 in Physik an der Universität Zürich.

Im Jahr 2020 hätte sein 175. Geburtstag und der 125. Jahrestag seiner Entdeckung der Röntgenstrahlen gefeiert werden sollen, doch das Ereignis musste wegen der Pandemie auf 2021 verschoben werden.

Die Vorträge werden über ETH-Live-Stream übertragen. Sie können sich auf Indico anmelden.

Details zur Veranstaltung finden Sie auf den Seiten der scnat und im verlinkten Programm.

The Symposium will be held in English.

Zu dieser Veranstaltungen sind weiterführende Dokumente verfügbar

File Format Grösse Download
mit 1 Mbps
Programm zum Symposium PDF 1.6 MB 16 Sekunden


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.