HOME  > Veranstaltungen  > HS 16/17  > DNA-Physik
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Z├╝rich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
- Erni
  
  
- PGZ
>
- Dietler
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Prof. Dr. Giovanni Dietler
ETH Lausanne

DNA: Das Molek├╝l des Lebens betrachtet durch die Augen des Physikers

Donnerstag 27. Oktober 2016, um 19:45 Uhr
ETH Hauptgeb├Ąude H├Ârsaal HG G5, R├Ąmistrasse 101

/events/ws1617/event.20161027-2/dna_150.jpg
Quelle: lpmv.epfl.ch

Der Vortrag wird einige Beispiele aus der DNA-Physik aufzeigen und die Verbindung zwischen Phasen├╝berg├Ąngen zweiter Ordnung und DNA Molek├╝len erkl├Ąren.

Fadenf├Ârmige, kreisf├Ârmige oder verknotete DNA Molek├╝le werden durch Rasterkraftmikroskopie abgebildet. Daraus werden die kritischen Exponenten bestimmt und die Korrelationsfunktionen der DNA berechnet. Die Resultate zeigen, dass das DNA Molek├╝l als rigides, semi-flexibles oder flexibles Molek├╝l in Abh├Ąngigkeit der L├Ąngenskala aufgefasst werden kann.

Die Beziehung zwischen Topologie des DNA Molek├╝ls und Genaktivierung wird durch Experimente mit kreisf├Ârmigen DNA Molek├╝len veranschaulicht. Weitere Experimente mit verknoteten DNA Molek├╝len zeigen, wie wichtig die Polymereigenschaften sowie die topologischen Eigenschaften des DNA Molek├╝ls sind.

E-Mail: giovanni.dietler@epfl.ch
Web: lpmv.epfl.ch/


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.