HOME  > Veranstaltungen  > HS 11/12  > Klima und Energie
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
>
- Blaser
  
- PGZ
  
- Loss
  
  
- PGZ
  
- Rudin
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Prof. Dr. Jean-Pierre Blaser

Klima und Energie - wie ist es wirklich?

Donnerstag 29. September 2011, um 19:30 Uhr
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG F5, Rämistrasse 101

/events/ws1112/event.20110929-2/globalwarming2_150.jpg

Stichworte zum Inhalt:
  • Die physikalischen Prozesse die das Klima bestimmen.
  • Der erdgeschichtliche Klimaverlauf.
  • Mögliche Folgen der CO2-Erhöhung.
  • Die historisch erschlossenen Quellen von Primärenergie und die in Zukunft noch verfügbaren, im Zusammenhang mit dem dramatischen Zuwachs von Weltbevölkerung und Energieverbrauch/Kopf.
Die Energiepolitik verkennt die beängstigende Situation, liefert eine Flut von populistischen, wirkungslosen und oft physikalisch falschen Programmen. Das dramatische Problem ist das Versiegen von Öl/Gas.

Erneuerbare Energien werden wegen des Speicherungsproblems nur wenig helfen, nukleare auch nicht. Kohle wird zunehmend benützt und ein grosser Teil des volkswirtschaftlichen Produkts (z.T. Rückkehr zu Subsistenzwirtschaft) in Energiegewinnung investiert.

Zu dieser Veranstaltungen sind weiterführende Dokumente verfügbar

File Format Grösse Download
mit 1 Mbps
Folien zum Vortrag PDF 5.2 MB 52 Sekunden


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.