HOME  > Veranstaltungen  > HS 10/11  > Einstein
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
- Knop
  
>
- Straumann
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Prof. Norbert Straumann

Anmerkungen zu Einsteins Vortrag: "Über das Boltzmann'sche Prinzip und einige aus ihm zu ziehenden Folgerungen" am 2. November 1910

Dienstag 2. November 2010, um 18:30 Uhr
Zunfthaus zur Zimmerleuten, Zürich

/events/ws1011/event.20101102-2/brown_150.jpg
Bewegung von Blütenpollen im Wasser (Quelle: spiel.raum.physik)

Bevor auf Einsteins Vortrag näher eingangen wird, werde ich diesen etwas in seine vorangegangenen Forschungen einbetten.

Besonders fruchtbar sollten seine bereits vor 1905 gewonnenen Einsichten in Natur und Grösse von Schwankungserscheinungen werden, ohne die insbesondere Einsteins revolutionärster Beitrag zur Physik - seine Lichtquantenhypothese - kaum denkbar wäre.

Detailliert werde ich Einsteins verblüffend einfache Begründung des Gesetzes der Brown'schen Bewegung in seinem Vortrag vom 2. November 1910 vorstellen.

Zu dieser Veranstaltungen sind weiterführende Dokumente verfügbar

File Format Grösse Download
mit 1 Mbps
Vortrag von Prof. Norbert Straumann PDF 102.5 kB <10 Sekunden


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.