HOME  > Veranstaltungen  > HS 10/11  > Wissenschaftskommunikation im Zeitalter elektronischer Medien
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
>
- Wissenschaftskommunikation
  
  
- Knop
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
PGZ
Physikalische Gesellschaft Zürich

Wissenschaftskommunikation im Zeitalter elektronischer Medien

Samstag 2. Oktober 2010, um 09:00 Uhr
Universität Zürich Zentrum, Hörsaal KOL-F-118, Rämistr. 71

/events/ws1011/event.20101002/pixel_150.jpg

Was ist das Chancenpotential neuer Kommunikationsmittel für die Wissenschaft?

Mobile Kommunikation sowie neue Plattformen und Medien verändern den Informationsfluss in Wissenschaft und Gesellschaft.

PGZ   Was sind die Risiken dabei? Und wie beeinflussen diese neuen Kommunikationsmedien die Wahrnehmung der Naturwissenschaften und der Technik in der Öffentlichkeit?

In diesem Symposium, das die Schweizerische Physikalische Gesellschaft SPG und die Physikalische Gesellschaft Zürich zusammen organisieren, wollen wir diesen Phänomenen auf den Grund gehen.

Referate

  • Jürgen Galler, Director Product Management EMEA, Google
    "Wissen aus dem Internet: neue Quellen und ihre Interpretation"
  • Ursula Renold, Direktorin Bundesamt für Berufsbildung und Technologie, BBT
    "Neue Informationstechnologien für den Wissenschaftsdialog mit der Öffentlichkeit und zur Nachwuchsförderung in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen"
  • Christian Speicher, Redaktionsleiter Wissenschaft, NZZ
    "Wissenschaftsjournalismus in Zeiten eines Überangebots von (Des-)Informationen"
  • Heinz Bonfadelli, Professor für Kommunikationswissenschaften, Universität Zürich
    "Wissenschaft, Medien, Öffentlichkeit: Ein schwieriges Verhältnis"
Anschliessend: Podiumsdiskussion unter der Leitung von Nicole Ulrich, Moderatorin "Einstein", SF DRS

Der Eintritt ist frei.

Alle Informationen finden Sie auch auf diesem Flyer.

E-Mail: pgz_info@pgz.ch

Zu dieser Veranstaltungen sind weiterführende Dokumente verfügbar

File Format Grösse Download
mit 1 Mbps
Vortrag Heinz Bonfadelli PDF 1.1 MB 11 Sekunden
Vortrag Ursula Renold PDF 460.1 kB <10 Sekunden
Folien Christian Speicher PDF 1.3 MB 13 Sekunden
Text Christian Speicher PDF 18.5 kB <10 Sekunden


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.