HOME  > Veranstaltungen  > HS 07/08  > Euler
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
- Böni
>
- Verdun
  
- Keller
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Dr. Andreas Verdun
Astronomisches Institut Uni Bern

Eulers Beiträge zur Himmelsmechanik

Donnerstag 1. November 2007, um 19:30 Uhr
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG F5, Rämistrasse 101

/events/ws0708/event.20071101/euler_150.jpg
Euler auf der alten 10-er Note

Leonhard Euler hat nicht nur bedeutende Beiträge zur Mathematik, sondern auch zur Astronomie, insbesondere zur Himmelsmechanik, geleistet.

Der Vortrag gibt einen kurzen überblick über Eulers astronomische Arbeiten. Sodann werden einzelne Themen herausgegriffen und kurz dargestellt, z.B. das Problem der Grossen Ungleichheit in den Bewegungen von Jupiter und Saturn, die Störung der Erdbahnbewegung durch die Venus, die Bestimmung der Entfernung der Erde von der Sonne aus den Venustransits von 1761 und 1769, Eulers Beschreibung der Bewegung der Rotationsachse der Erde sowie seine Begründung der speziellen Störungstheorie.

Ziel des Vortrages besteht darin, die Bedeutung von Eulers Ansätzen zur Lösung dieser Probleme für die weitere Entwicklung der in der klassischen Positionsastronomie verwendeten Methoden aufzuzeigen.

E-Mail: verdun@aiub.unibe.ch
Web: www.philoscience.unibe.ch/leute/averdun.html


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.