HOME  > Veranstaltungen  > HS 05/06  > Launer: Hörgeräte
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
>
- Launer
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Dr. S. Launer
Phonak AG

Intelligente Hörgeräte: Stand der Technik und Zukunftsträume

Donnerstag 12. Januar 2006, um 19:30 Uhr
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG F5, Rämistrasse 101


Digitale Technik bietet viele Möglichkeiten, eine optimale Qualität einer Hörgeräteanpassung an die individuellen (Hör-)Bedürfnisse schwerhöriger Menschen zu erreichen.

Heutige Hörgeräte enthalten auch verschiedene Steuerungs- und Kontrollalgorithmen, die das Hörgerät automatisch an verschiedene Hörsituationen anpassen und die Einstellungen des Hörgerätes veränderen.

Fast alle heute verwendete Algorithmen, automatische Situations-Erkennung, Störgeräusch-Unterdrückung, Verstärkungsalgorithmen und Feedback-Reduktion, basieren auf adaptiven und automatischen Signalverarbeitungsverfahren. Diese adaptiven Algorithmen erlauben eine vereinfachte, automatische Benutzung der Hörgeräte und bieten sehr viele Vorteile in einer Vielzahl von Lebenssituationen.

Anhand verschiedener Beispiele, wie die beiden oben kurz andiskutierten Methoden, sollen Ergebnisse verschiedener Studien präsentiert und diskutiert werden, die ganz klar die grossen und vielfältigen Möglichkeiten adaptiver, automatischer und intelligenter Hörgeräte aufzeigen. Weiterhin sollen technische Möglichkeiten und Grenzen für zukünftige Hörsysteme diskutiert werden.


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.