HOME  > Veranstaltungen  > FS 17  > Der Cherenkov - Teleskop - Array
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Z├╝rich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
>
- Straumann
  
  
- Tiwari
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Prof. Dr. Ulrich Straumann
Uni Z├╝rich

Der Cherenkov-Teleskop-Array

Mittwoch 12. April 2017, um 19:30 Uhr
ETH Hauptgeb├Ąude H├Ârsaal HG G5, R├Ąmistrasse 101

/events/ss17/event.20170412/gammarayburst_150.jpg
K├╝nstlerische Darstellung eines Gammablitzes (Quelle cta-observatory.org)

Der Cherenkov- Teleskop-Array (CTA) ist ein Projekt zur Beobachtung von hochenergetischen Gammastrahlen aus dem Weltall.

Um Photonenenergien ├╝ber vier Dekaden von einigen 10 GeV bis 100 TeV zu analysieren, wird die existierende Cherenkov-Technik einzelner Teleskope auf ├╝ber 100 solche er- weitert, die an zwei Standorten auf der Nord- und S├╝dhalbkugel aufgebaut werden sollen. Damit wird auch die Energie- und Positionsaufl├Âsung stark verbessert.

Der Vortrag versucht eine ├ťbersicht ├╝ber die Messtechnik und die organisatorischen und politischen Herausforderungen zu geben und die astro- und teilchenphysikalischen Fragestellungen zusammenzufassen.

Web: www.cta-observatory.org


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.