HOME  > Veranstaltungen  > Frühlingssemster 13
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
>
FS 13
  
  
  
  
  
- Merkt
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.

Veranstaltungen Frühlingssemster 13

Dr. A. Borgschulte
Do 14. März 2013
Photosynthese durch die physikalische Brille
Die Photosynthese ist einer der bedeutendsten biochemischen Prozesse auf unserem Planten. Sie wandelt Lichtenergie in chemische Energie um. Viele Effekte, Konzepte und Erkenntnisse aus der.. [weiter]
Prof. Dr. Joachim Wambsganss
Do 21. März 2013
Die Suche nach extrasolaren Planeten mit dem Gravitationslinseneffekt
Der Mikrogravitationslinseneffekt ist eine wichtige Methode zur Entdeckung von extrasolaren Planeten. Diese Technik ist besonders gut geeignet zum Nachweis von Planeten kleiner Massen, und sie ist.. [weiter]
Vorstand
Sa 13. April 2013
Führung Einsteinhaus, Bern
Die Wohnung im 2. Stock an der Kramgasse 49 hatte Einstein 1903 bis 1905 gemietet. Sie ist im Stil jener Zeit eingerichtet und dokumentiert damit die für Einstein wichtige Bernerzeit. Im Hinblick.. [weiter]
Prof. Dr. Th. Schulthess
Do 25. April 2013
Die Komplexität modernen Hochleistungsrechnens
Die anhaltende, tausendfache Verbesserung der Leistung moderner Supercomputer eröffnet neue Möglichkeiten für wissenschaftliche Simulationen. Supercomputer sind heute komplexe Maschinen aus.. [weiter]
Prof. Dr. Frédéric Merkt
Do 16. Mai 2013
Rydbergatome und Rydbergmoleküle hundert Jahre nach Einführung des Bohrschen Atommodells
Als Balmer 1885 seine Formel zur Beschreibung des Spektrums vom Wasserstoffatom und Rydberg 1890 seine Formel zur Beschreibung der Spektren anderer Atome empirisch herleiteten, war das Elektron.. [weiter]

. . .
  
.