HOME  > Veranstaltungen  > FS 11  > CO2 Abscheidung und Speicherung. Was steckt hinter dieser Technologie?
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
  
<br>
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
>
- Mazzotti
  
  
- Faist
  
  
- Ott
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.
Prof. Dr. M. Mazzotti

CO2 Abscheidung und Speicherung. Was steckt hinter dieser Technologie?

Donnerstag 10. März 2011, um 19:30 Uhr
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG F5, Rämistrasse 101

/events/ss11/event.20110310/co2_storage_150.jpg
Enhanced Coal Bed Methane Recovery (ECBM) (Quelle: http://www.esc.ethz.ch/research/efficientconversion/cotwo/co2projects)

Mit einer neuen Technologie soll das bei der Verbrennung von Kohle, Gas und Erdöl entstehende CO2 am Kraftwerk abgetrennt und anschliessend sicher entsorgt werden.

Dies soll erlauben, die stets weiter steigenden globalen Treibhausgasemissionen endlich wirksam zu senken.

Doch stellen sich auf Investorenseite viele Fragen zur technischen Machbarkeit, den Kosten und der Gewährleistung der Sicherheit geplanter CO2-Lager. Auch die Bevölkerung ist kaum informiert und begegnet der Technologie mit Misstrauen. Wie funktioniert sie genau, was wurde im Zuge der Forschung und Entwicklung bis heute erreicht und kann sie wirklich ein Weg in eine klimafreundlichere Energiezukunft sein?


[Wegbeschreibungen]   [Veranstaltungs-Uebersicht]

. . .
  
.