HOME  > Veranstaltungen
PGZ .
Physikalische Gesellschaft ZĂĽrich
. . .
  
<br>
>
Veranstaltungen
  
  
- FS 17
  
  
  
- FS 16
  
  
- FS 15
  
  
- FS 14
  
  
- FS 13
  
  
- FS 12
  
  
- FS 11
  
  
- FS 10
  
  
- FS 09
  
  
- FS 08
  
  
- FS 07
  
  
- FS 06
  
  
- FS 05
  
  
- FS 04
  
  
- FS 03
  
  
- FS 02
  
  
- FS 01
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.

Veranstaltungen

Unsere Vorträge sollen naturwissenschaftlich interessierte Hörerinnen und Hörer ansprechen. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Ort und Anfangszeit finden Sie bei den einzelnen Vorträgen. Sie können das Semesterprogramm auch in druckbarer Form herunterladen.

Wir organisieren vier Vorträge pro Semester und in jedem zweiten Jahr ein ganztägiges Symposium, wo ein Thema ausführlich behandelt wird.

Sie können sich bequem durch unseren E-Mail Service an die Termine erinnern lassen.

Dr. Oliver Fuhrer
Do 5. Oktober 2017

Leicht bewölkt oder teilweise sonnig?
Die tägliche Wettervorhersage entsteht auf der Basis von numerischen Wettervorhersagemodellen die auf einigen der weltweit grössten Hochleistungsrechner ausgeführt werden. Das unglaubliche.. [weiter]
Prof. Dr. Werner Schmutz
Mi 1. November 2017
Ein möglicher Einfluss der Sonne auf das Klima der Erde
Kann die Sonne die Klimaerwärmung verlangsamen? Die Formulierung der Pressmitteilung des Nationalfonds ist etwas reisserisch geraten, aber der Kern der Aussage ist durchaus richtig: Es besteht die.. [weiter]
PGZ
Do 16. November 2017
Generalversammlung
Generalversammlung mit anschliessendem Vortrag von Prof. Dr. Christian Degen Der Vorstand freut sich, Sie zur Generalversammlung fĂĽr das Jahr 2016/2017 einzuladen. Traktanden .. [weiter]
Prof. Dr. Christian Degen
Do 16. November 2017
Diamonds Are a Physicist’s Best Friend
Diamant ist ein einzigartiges Material, welches nicht nur die gehobene Gesellschaft, sondern immer wieder auch die Physiker in seinen Bann zieht. Von besonderem Interesse sind dabei die zahlreichen.. [weiter]
Dr. Christian Leinenbach
Do 14. Dezember 2017
Additive Fertigung von Metallen - Herausforderungen und Chancen
Mit Hilfe von additiven Herstellungsverfahren („3D-Druck") können Bauteile mit sehr komplexen oder „unmöglichen“ Geometrien, die mit konventionellen Verfahren nur sehr schwer und mit grossem.. [weiter]

. . .
  
.